VermögensverwaltungIm Dienste der Beitragszahler und der angeschlossenen Unternehmen

Die Zunahme der Anschlüsse, gekoppelt mit einer sehr hohen Anzahl von Abgängen, sichert der Stiftung RESOR zwar grosse Geldzuflüsse, führt aber auch zur Bildung von mehr Deckungskapitalien. Das ausgewogene Wachstum und die zufriedenstellende finanzielle Situation führten anfangs 2011 dazu, dass die Leistungen, bei gleichzeitiger Senkung der Beiträge, erhöht werden.

Nicht nur die Leistungen zugunsten der vorzeitig Pensionierten sind uns wichtig. Die gemachten Verbesserungen zeigen, dass dies auch für die Beiträge gilt, welche von den Arbeitgebern (und den Arbeitnehmern) in einem hart umkämpften Umfeld verlangt werden.  

Langfristige Strategie

Unsere Vermögensverwaltung ist geprägt von der Parität. RESOR sieht sich im Dienst des Ausbaugewerbes der Westschweiz. Die langfristige Anlagestrategie und der komfortable Deckungsgrad zeugen von unserem Willen, die Interessen der Versicherten und der Arbeitgeber an oberste Stelle zu setzen.